Biene aus Papier mit Kindern basteln

Biene aus Papier mit Kindern basteln

Biene ist eine tolle Bastelidee für den Kindergarten, die Schule und daheim. Fast alle Kinder mögen die Bienen, besonders seit es die Biene Maja gibt. Bienen sind fleißige Tiere und an sonnigen Tagen werden die Blumen von diesen Tieren besucht. Sie sammeln für uns den Honig.

Diese Tiere aus Papier sind auch zur Dekorationen beliebt. Es macht riesigen Spaß die Bienen mit den Kindern zu basteln. Oder die Kinder können sie selbst leicht machen. Auf dieser Seite finden die einfache Anleitung.

Folgendes Bastelmaterial benötigt man:

  • Tonpapier;
  • Lineal;
  • Papierkleber;
  • Tacker;
  • Schere;
  • Bleistift;
  • Kleberfilm;
  • Klopapierrolle.

Bastelanleitung:

1. Zuerst muss man ein Rechteck aus dem schwarzen Papier ausschneiden. Das brauchen wir für den Körper unserer Biene.

2. Aus dem gelben Papier schneiden wir 3 Streifen. Die Breite der Streifen kann beliebig gewählt werden. In unserem Fall sind sie 10 х 1 cm.

3. Kleben wir diese Streifen auf das schwarze Papier.

4. Wenn der Klebertrocken ist, rollen wir den Körper zusammen. Oder man kann das schwarze Papier mit gelben Streifen um die Klorolle wickeln und fixieren. Dies kann man mit Klebefilm oder Tacker tun.

5. Auf das weise Paper zeichnen wir die Flügel.

6. Schneiden sie aus.

7. Und jetzt kommen die Flügel der Biene zum Einsatz. Der Bienenkörper wird entlang der Mittellinie der Flügel angeklebt und angedrückt, bis der Kleber trocken ist.

8. Aus dem gelben Papier schneiden wir einen Kreis und aus dem schwarzen – Fühler.

9. Die Fühler kleben wir an die Rückseite des Kreises.

10. Mit dem Filzstift malen wir das Gesicht.

11. Letzt muss man das Gesicht an den Bienenkörper kleben und unsere Biene ist fertig!

biene kindergarten

Kommentar schreiben:

Nach oben