Anleitung für einen Papier-Baum

Anleitung für einen Papier-Baum

Einen Wald aus Papier zu basteln, ist auch mit Kindern kein Problen. Dazu kann manalle Arten von Papierresten benutzen. Mit dieser Anleitung kann man leicht einen Baum, Buch und andere Vegetation aus verschiedenen Jahreszeiten basteln.

Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie mit den Kindern leicht und schnell einen Apfelbaum basteln können. Dazu braucht man ganz wenig Materialien. So los geht’s!

Was Sie benötigen:

  • gelbes Kartonpapier für die Grundfeste;
  • rotes, braunes und grünes Papier in verschiedenen Tönungen;
  • Schere;
  • 2 Seitiges Klebeband;
  • Papierkleber;
  • Bleistift;
  • Lineal.

Arbeitsschritte:

1. Zuerst zeichnen Sie den Baumstamm auf und schneiden ihn aus.

2. Auf das gelben Kartonpapier kleben Sie den Baumstamm auf.

3. Jetzt bereiten wir die Blätter vor. Aus den grünen Papier in verschiedenen Tönung schneiden Sie die Blätter der verschiedene Größe aus.

4. Mit Hilfe von dem 2 seitigen Klebeband bekleben Sie den Stamm mit den Blättern.

Papier Apfelbaum

5. Jetzt machen wir das Gras. Schneiden Sie einen Rechteck aus dem bunten Papier.

6. Schneiden Sie dünne Streifen als Grashalme bis zur Mitte in das Tonpapier ein.

7. Biegen Sie das Gras etwas nach außen und kleben es an.

8. Aus dem roten Papier schneiden Sie die kleinen Kreise aus und kleben sie auf die Baumkrone auf. Das werden die Früchte für unseren Apfelbaum.

Baum aus Papier

Diese Anleitung ist gut für die kleine Kinder geeignet. Das Kind kann das Baum nach eigenem Geschmack dekorieren. Bei uns finden Sie auch die einfache Bastelanleitung für den Weihnachtsbaum, Einladung für die Gartenparty und Einladungskarten für den Waldgeburtstag.

Kommentar schreiben:

Nach oben