Windlichter aus Glas selber basteln

Windlichter aus Glas selber basteln

Ein schön leuchtendes Windlicht ist eine nette Tischdekoration, besonders in der warmen Jahreszeit. Unseres Windlicht aus Glas sorgt auch für bezaubernde Stimmung in der Weihnachtszeit.

Dieses schöne Windlicht aus einfachen Materialien eignet sie sich hervorragend als Bastelidee für Kinder. Unten findet man die Bastelanleitung, wie man ganz schnell wunderschöne Windlichter selber machen kann.

Zum Gestalten des Windlichtes benötigen dafür:

Windlichter für Teelichter machen

  • buntes Papier;
  • ein Wasserglas;
  • Klebstift;
  • Dekoband;
  • Teelicht;
  • Herzchen-Locher;
  • Schere.

Arbeitsschritte:

1. Den Oberen Rand des Wasserglas verziert man mit einem Band.

Anleitung für Windlichter aus Glas

2. Mit der Hilfe von dem Herzchen-Locher hat man viele Herzchen gemacht. Dafür hat man rotes, weißes und rosenrotes Papier verwendet.

3. Innen in das Windlicht füllt man die Herzchen als Untergrund ein.

4. Jetzt wird ein Teelicht ins Windlicht gestellt.

5. Zum Schluss hat man das Windlicht mit den dekorativen Zweigen verziert.

6. So sieht selbstgemachtes Windlicht aus!

selbstgemacht Windlichter

Kommentar schreiben:

Nach oben