Papier-Seestern als Deko basteln

Papier-Seestern als Deko basteln

Dieser Seestern aus buntem Papier ist eine einfache Arte Ihnen Wohnung sommerlich zu stimmen. Besonders toll sieht diese Deko aus, wenn sie in der Luft schwebt. Diese Meeresbewohner kann man ganz leicht selber basteln! Diese Bastelarbeit eignet sich hervorragend, um sie mit Kindern zusammen durchzuführen.

Das brauchen Sie:

  • buntes Papier;
  • Filzstifte;
  • Bleistift;
  • Lineal;
  • Schere;
  • Kleber.

Bastelanleitung:

1. Für den Seestern braucht man blaues und veilchenblaues Papier. Aus diesen Papier werden sechs Quadraten ausgeschnitten.

2. Jedes Quadrat rollt man zu einem dünnen Röhrchen zusammen und dann klebt zusammen.

3. Jetzt wird einen fünfzackigen Stern auf ein Stück Pappkarton gezeichnet und ausgeschnitten.

4. Alle sechs Röhrchen werden aufgeklebt.

5. Für die Mitte des Sterns schneidet man einen Kreis aus.

6. Mit der Schere wird ein Schnitt bis zur Mitte gemacht und die Enden des Kreises zu einem Chinesenhütchen geklebt.

7. Der Konus wird auf den Stern geklebt.

8. Jetzt muss man den Umriss des Seesterns aufzeichnen und ihn ausschneiden wie auf dem Bild.

9. Alle Teile des Sterns klebt man zusammen.

Anleitung für einen Papier-Seestern

10. Seestern aus Tonpapier ist fertig!

Seestern aus Papier

Kommentar schreiben:

Nach oben