Anleitung zum Basteln von Schwalbe aus Papier

Anleitung zum Basteln von Schwalbe aus Papier

Winter ist vorbei – und statt vom Schnee träumt man vom Frühling mit blühenden Gärten und duftigen Blumen. Ab jetzt kann man sich schon vorbereiten und wunderschöne Deko selber basteln. Hier zeigen wir, wie Sie eine nette Papier-Schwalbe gestalten können. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung holen Sie den Frühling in Ihre vier Wände.

Material:

  • weißes und schwarzes Papier;
  • schwarzer Filzstift;
  • Kleber;
  • Schere;
  • Bleistift;
  • Lineal.

Bastelanleitung:

1. Als erstes wird der Streifen (21 x 3 cm groß) aus dem schwarzem Papier ausgeschnitten.

2. Jetzt verteilt man etwas Klebstoff auf einem Ende des Papierstreifens und klebt das eine Ende des Streifens auf das Kleber bedeckte andere Ende.

3. Aus diesem Papierstück wird ein Dreieck ausgeschnitten.

4. Für den Brust der Schwalbe schneidet man einen Streifen 8 x 2,5 cm groß aus.

5. Die Ecken werden mit einer Schere abgerundet.

6. Der Brust wird aufgeklebt.

8. Für den Kopf schneidet man ein Rechteck 7 x 3 cm groß aus.

9. Die Ecken des Streifens werden zusammengeklebt.

10. Aus dem weißen Papier wird einen Streifen (5 x 2,5 cm groß) ausgeschnitten und die Enden des Streifens werden mit einer Schere abgerundet.

11. Dieser Streifen wird aufgeklebt.

12. Jetzt klebt man der Kopf an den Körper.

13. Die Augen der Schwalbe werden aus dem weißen Papier gemacht.

14. So wird der Schnabel gemacht.

15. Aus dem schwarzen Papier schneidet man die Flügel aus.

16. Die Flügel werden angeklebt.

Schwalbe basteln

17. Unsere Schwalbe aus Papier ist fertig!

Schwalbe aus Papier

Kommentar schreiben:

Nach oben