Wie man Quelle mit den Kindern basteln kann – Anleitung und Tipps

Wie man Quelle mit den Kindern basteln kann – Anleitung und Tipps

Die Quellen zählen zu den ältesten Tieren der Erdgeschichte. Seit Millionen von Jahren sind diese fischigen Meeresbewohner in allen Meeren zu Hause. Die kleinsten Quellen können einen Durchmesser von knapp einem Millimeter haben, die größten Quellen von mehreren Meter.
Diese Meduse sind wunderschönes Dekor für das Kinderzimmer. Am Fenster oder an der Tür machen sich die Quellen auch sehr gut. Eine Bastelanleitung für die Bunten Tierchen finden Sie hier!

Das benötigt man:

  • Ein Stück feste Papier;
  • Bastelkleber;
  • Schere;
  • Stift;
  • Filzstift;
  • Lineal.

So wird’s gemacht:

1. Für den Quellenkörper schneiden Sie einen Kreis aus dem roten Papier.

2. Aus diesem Kreis machen Sie Quellenform, wie man aus dem Foto sehen kann.

3. Aus dem blauen Tonpapier muss man mehrere dünne Streifen ausschneiden.

4. Falten Sie jeden Streifen wie einen Fächer.

5. Am Innenrand Rand des Körpers kleben Sie die Beinen fest.

6. Zum Schluss malen Sie noch die Augen, die Nase und den Mund auf.

7. Quelle aus Papier ist Fertig. Aus dem mehreren Quellen kann man eine originelle Girlande machen.

Qualle als schönes Deko

Qualle aus Papier

Kommentar schreiben:

Nach oben