Piraten Fernrohr aus Papier basteln

Piraten Fernrohr aus Papier basteln

Beim richtigen Piraten Kindergeburtstag darf nicht die Piraten-Ausrüstung fehlen. Das letzte Mal haben wir gezeigt, wie man selber Piratensäbel und Hut basteln kann. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie in wenigen Minuten mit den Kindern ein Fernrohr aus Papier basteln können.

Zudem kostet dieses Spielzeug viel und für Kinderparty brauchen Sie ab 5 bis 10 Fernröhre. Deshalb ist es günstiger selbst zu machen. Also brauchen Sie ungefähr 10 Minuten und Ihr Piratenfernrohr ist fertig.

Hier findet ihr unsere Anleitung, die Ihnen beim Basteln hilft. Unten finden Sie auch die Anleitung für Piratensäbel und Hut.

Folgendes Bastelmaterial benötigt man:

  • schwarzes Tonpapier;
  • goldenes Tonpapier;
  • Linealen;
  • doppelseitiges Klebeband;
  • Schere;
  • Bleistift.

Bastelanleitung:

1. Nehmen wir das schwarze Papier und markieren die Stelle an der wir das Papier überschneiden.

2. Dann machen wir eine Linie mit dem weißen Bleistift.

3. Schneiden wir das Papier über.

4. Für weitere Arbeit brauchen wir nur ein Teil von dem schwarzen Papier.

5. Jetzt kleben wir das doppelseitige Klebeband, wir auf dem Bild gezeigt.

6. Das obere Schicht entfernen wir.

7. Jetzt muss man die beiden Seiten des schwarzen Papiers zusammenkleben.

8. Für das Fernrohr brauchen wir noch 5 Papierstück aus dem gelben Papier. Für den Anfang und für das Ende des Fernrohres brauchen wir ein breites (ca. 2 cm) Stück goldenes Glanzpapier. Und 3 Papierstücke (ca. 1 cm) für den Mittelteil des Fernrohres.

9. Schneiden wir diese Papierstücke aus.

10. Auf jeden Papierstück muss man doppelseitiges Klebeband kleben, wie auf dem Fotogezeigt.

11. Und jetzt muss man die Glanzpapier-Streifen an den gewünschten Stellen platzieren und aufkleben.

12. Jetzt ist das Piraten Fernrohr für Ihr Kind fertig!

Piraten Fernrohr aus basteln

Um die Piraten-Ausstattung komplett zu machen, haben wir noch Piratensäbel und Hut gebastelt.

Kommentar schreiben:

Nach oben