Piraten Augenklappe selber basteln

Piraten Augenklappe selber basteln

Piraten Augenklappe ist das erste Ding, das man für eine Piratenverkleidung beim Kindergeburtstag braucht. Die Augenklappe kann man sowohl aus Moosgummi (oder auch schwarzer Pappe) als auch aus Satin und Velours. Natürlich ist es leichter Augenklappe aus Papier zu machen, aber aus schwarzem Stoff sieht sie schöner aus.

Für die Augenklappe aus Papier braucht man einen Kreis aus der Pappe ausschneiden, der auf ein Auge passt. Dann muss man rechts und links mit dem spitzen Bleistift jeweils ein Loch bohren. Und jetzt müssen Sie ein Gummiband an der Augenklappe befestig.

Für die Pirat Augenklappe aus schwarzem Stoff benötigt man:

  • schwarze Pappe;
  • 1 m schwarzes Gummiband;
  • ein Stück von schwarzem Stoff;
  • Bleistift;
  • Schere.

Bastelanleitung:

1. Zuerst muss man ein Schnittmuster machen. Dafür brauchen wir einen Kreis auf die schwarze Pappe zeichnen.

2. Schneiden wir das Schnittmuster aus.

3. Mit der Hilfe des Schnittmusters zeichnen Sie einen Kreis auf den Stoff.

4. Schneiden wir diese Stücke von schwarzem Stoff aus.

5. Machen Sie eine kleine Lasche auf jeder Seite.

6. Ziehen Sie das Gummiband ein, wie auf dem Foto gezeigt.

7. Und jetzt verknoten Sie den Gummi am Hinterkopf. Die Augenklappe für den kleinen Pirat ist fertig!

Kommentar schreiben:

Nach oben