Basteln Sie einen originellen Papagei mit Kindern

Basteln Sie einen originellen Papagei mit Kindern

Einen tollen Papagei aus dem bunten Papier kann man mit den Kindern ganz einfach basteln.

Hier finden Sie die Bastelanleitung mit zahlreichen Fotos, wie es funktioniert, sowie eine Liste von Materialien, die benötigt werden. Für diesen Papagei benötigt man ungefähr 10 Minuten. Los gehts!

Material:

  • Tonpapier;
  • Wackelaugen;
  • Kleber;
  • Bleistift;
  • Kleber;
  • Lineal.

Bastelanleitung:

1. Für den Körper braucht man grünes Papier. Aus diesem Papier schneiden Sie zwei Streifen aus.

2. Fixieren Sie die beiden Enden des kleinen Papierstreifens und kleben zu einem Ring zusammen. Dann kleben Sie das eine Ende des längeren Streifens auf das Kleber bedeckte andere Ende.

3. Zwei Teile des Körpers kleben Sie zusammen.

4. Für die Füße des Papageis schneiden Sie ein grünes Quadrat aus.

5. Kleben Sie die Füße unter den Körper.

6. Der Papagei wird mit Wackelaugen und Schnabel verziert.

7. Zeichnen Sie mit Bleistift drei Rechtecke auf das farbige Papier und schneiden Sie diese aus.

8. Schneiden Sie die Rechtecke entlang ein. Achten Sie darauf, dass Sie das Papier nicht durchschneiden!

9. Jetzt kleben Sie das erste Rechteck an den Kopf des Papageis, dann kleben Sie das nächste Rechteck an das erste, wie das Bild es zeigt.

Papier-Papagei

10. Für die Flügel braucht man grünes und hellgrünes Papier. Aus diesem Tonpapier schneiden Sie die Flügel aus.

11. Kleben Sie die Teile zusammen.

12. Die Flügel werden auf den Körper aufgeklebt.

13. Für den Schwanz schneidet man 12 Streifen der verschiedenen Größe.

14. Jeder Streifen schneidet man bis zur Mitte ein.

15. Alle Teile klebt man zusammen.

16. Der bunte Papagei ist fertig!

wie man einen Papagei basteln kann

schöne Bastelidee für die Kinder

Kommentar schreiben:

Nach oben