Papier-Nilpferd für eigenen Zoo basteln – einfache Anleitung

Papier-Nilpferd für eigenen Zoo basteln – einfache Anleitung

Ein Besuch im Zoo ist immer interessant und aufregend für die Kinder. Nach diesem Besuch kommt sehr oft bei den kleinen Tierliebhabern der Wunsch auf, zu Hause Mini-Zoo zu haben. Dieses Thema ist sehr interessant für die Kinder, weil sie lernen, wie verschiedenen Zootiere heißen, was sie fressen und sich bewegen.

Jetzt erfahren Sie, wie man in wenigen Minuten ein Nilpferd aus Papier mit den Kindern basteln kann.

Das benötigen Sie:

  • Weißes, graues und rotes Bastelpapier;
  • Schere;
  • Lineal;
  • Klebstoff;
  • Stift;
  • schwarzen Filzstift.

Und so geht’s:

1. Nilpferd besteht aus zwei Teilen. Das sind die Kreisen, die wir aus grauen Papier ausgeschnitten haben.

2. Falten Sie einen grauen Kreis in der Mitte.

3. Im nächsten Schritt machen wir ein Maul für den Nilpferd. Dafür brauchen wir einen Halbkreis aus dem roten Papier und zwei Halbovalen aus dem weißen Papier ausschneiden.

4. Zuerst kleben Sie die Zähne an den roten Halbkreis und alles zusammen an den unteren Teil des gefalteten grauen Kreis.

5. Es fehlt noch zwei obere Zähne. Diese haben wir auch aus weißen Papier gemacht und an das Maul geklebt . Schon ist das Maul fertig. Kleben Sie es an den anderen grauen Kreis.

6. Zwei rote Kreise haben wir als die Nase geklebt.

7. Für die Augen brauchen wir zwei Kreise aus dem weißen Papier. Mit dem schwarzen Filzstift zeichnen Sie die Pupille auf.

Nilpferd aus Papier

8. Dieses Nilpferd ist auch eine tolle Einladung! Schreiben Sie einfach alle Infos in das Maul.

Nilpferd selber basteln

Kommentar schreiben:

Nach oben