Bastelanleitung für eine wunderschöne Lilie aus Papier

Bastelanleitung für eine wunderschöne Lilie aus Papier

Wer sich für Origami interessiert, kann nicht nur lustige Tiere herstellen, sondern auch verschieden Blumen aus Tonpapier. Richtige Origami-Lilien gehören zu fortgeschrittenen Origami-Figuren und sie sind schwer zu machen. Anleitung für diese Blumen stellen wir zur Verfügung nächstes Mal. Heute zeigen wir, wie Sie schöne Lilien aus Papier machen könnten. Diese Bastelanleitung passt für die Kleinkinder auch.

Materialliste:

  • Tonpapier;
  • Klebstoff;
  • Schere;
  • Lineal;
  • Bleistift.

Bastelanleitung mit Foto:

1. Für eine Lilie benötigt man drei Papierblätter (weiß, pink und hellrosa). Als Erstes zeichnen Sie die Blütenblätter auf und schneiden die aus. Es muss 24 Blütenblätter sein. Aus jedem Tonpapier muss man 3 Blütenblätter ausschneiden.

2. Falten Sie jedes Blütenblatt, wie auf dem Foto gezeigt ist.

3. Die Blume benötigt die Grundlage. Deshalb haben wir ein großen Blatt aus dem grünen Papier ausgeschnitten. Es muss etwa größer sein als die Lilie.

4. Zuerst kleben Sie alle weißen Blütenblätter an.

5. Dann kleben Sie 4 hellrosa Blütenblätter an.

6. Danach noch 4 usw.

Lilie selber basteln

7. Wenn Sie alle Blätter angeklebt haben schneiden Sie einen kleinen Kreis aus dem gelben Papier aus. Und kleben der an.

schöne Lilie aus Papier

Kommentar schreiben:

Nach oben