Wie man ein Krokodil aus Papier selber basteln kann

Wie man ein Krokodil aus Papier selber basteln kann

Es gibt sehr viele Tiere, die Kinder gerne um sich hätten. Aber es ist unmöglich für eine durchschnittliche Wohnung, besonders wenn die Rede um die Wildtiere geht. Deshalb schlagen wir Ihnen vor, einen eigenen kleinen Zoo aus Papier zu machen. Letztes Mal haben wir erzählt, wie Sie Flamingo, Schlange, Hirsch und Wolf aus Papier basteln können. Heute erfahren Sie, wie man mit Kindern ein Papier-Krokodil machen kann.

Material:

  • grünes Papier oder Toilettenpapierrolle;
  • Wackelaugen;
  • Schere;
  • Lineal;
  • Bleistift;
  • Filzstift.

Bastelanleitung:

1. Als erstes machen wir der Körper für das Tier. Für den Körper kann man Toilettenpapierrolle verwenden. In unserem Fall haben wir ein Rechteck aus dem grünen Papier genommen.

2. Wenn Die keine Toilettenpapierrolle haben, dann machen Sie eine Papierrolle aus dem einfachen bunten Papier.

3. Schneiden Sie die Füße aus.

4. Und kleben die Füße flach unter die Rolle.

5. Der Kopf schneiden Sie aus dem grünen Papier aus. Kleben die Wackelaugen auf und malen das Gesicht auf.

6. Um den Kopf in die Rolle zu stecken, schneiden Sie vorne oben.

7. Schieben Sie der Kopf in die aufgeschnittene Papierrolle rein.

Bastelanleitung für ein Krokodil

8. Zeichnen Sie den Schwanz, schneiden ihn aus und bemalen.

9. Um den stehenden Schwanz in die Rolle zu stecken, schneiden Sie hinten oben.

10. Das Krokodil ist fertig!

Papier-Krokodil

Kommentar schreiben:

Nach oben