Schöne Kinderfrisuren für Mädchen

Schöne Kinderfrisuren für Mädchen

Aller Mädchen mögen attraktiv aussehen. Besonders betrifft es die Frisur. Die meisten Mädeln bevorzugen lange Haare, weil sie ihre Locken mit bunten und schönen Haarnadeln und Haarklemmen hochstecken können. Die ganz kleinen Girlies und seine Mumms bevorzugen Zöpfe. Es sieht sehr schön aus und es nimmt ganz einig Zeit um diese Frisur zu machen.

Auf dieser Site finden Sie die große Auswahl von Mädchen Frisuren für jedes Alter. Von Kurzhaarfrisuren bis Langhaarfrisuren mit Locken.

Leichte Wellen

Leichte Wellen sind sehr populär bei den Mädchen ab 8 bis 12 Jahren. Es gibt viele Methoden, um die welliges Haar zu machen. Aber seien Sie vorsichtig, um Kinderhaar nicht zu kaputtmachen. Zum Beispiel Glätteisen ist ganz schädlich. Für das Kinderhaar benutzen Sie Papilotten oder die Socken-Methode.

Eine Frisur aus zwei Pferdeschwänzen

Zuerst muss man die Haare mit Shampoo waschen. Dann muss man das Haar bürsten biss die Knoten verschwinden. Teilen sie das Haar und binden eine Site mit Haargummi zusammen. Dann binden Sie auch die zweite Site. Ein Haargummi kann schädlich für das Haar sein. Deshalb seien Sie vorsichtig, damit sich kein Haar lösen.

Zwei geflochtene Zöpfe

Diese Frisur hält den ganzen Tag und man braucht wenig Zeit um sie zu machen. Die Zöpfe passen gut für die Schule und auch zum Toben auf den Schulplatz. Zuerst kämmen Sie die Haar zurück und dann teilen sie in zwei Seiten teilen. Die erste Seite teilen wieder in einen Mittel- und 2 Seitenstränge. Drei Stränge sollten gleich dick sein. Den linken Seitenstrang muss man über die Mitte legen, den rechten darüber. Den unteren Strang muss man rausholen und wieder über die Mitte legen. Und so mach man zu Ende. Das Ende fixieren Sie mit dem Haargummi. Dann wiederholen sie diese Schritte mit der anderen Site.

Wuscheliger Bob

Dieser Frisur passt gut für halblanges Haar. Sie brauchen abends nasses Haar flechten und am nächsten Morgen die Zöpfe öffnen. Wen Sie leicht welliges Haar heben möchten dann machen Sie einen Zopf. Wenn Sie kleine Wellen haben mochten dann flechten mehr Zöpfe. Das Haar kann man mit künstlicher Blume oder mit großer Schleife schmücken.

Ponytails

Eine schöne Frisur ist Ponytails. Das ist ganz leicht zu machen. Diese Variante passt gut wie für die Schule sowie zum Spielen mit Erfundenen. Zuerst muss man die Haar gut kämmen und am oberen Hinterkopf zusammenbinden. Dann teilen Sie eine Strähne und wickeln sie um das Haargummi, sodass sie verschwindet.

Kleine Zöpfe

Diese Mädchen Frisur ist schnell zu machen. Und es sieht seht schön aus. Man muss dünne Strähnen abtrennen, leicht zwirbeln und mit der Spange befestigen. Wenn das Kind zum Kindergeburtstag geht, dann locken Sie die Haare im Voraus. Und die Frisur wird noch schöner.

Video: Französischer Zopf für Mädchen

Diese Frisur ist leicht zu machen. Hier im Video kann man sehen, wie man der französische Zopf Schritt für Schritt macht.

Pferdeschwanz-Zopf mit Kordeln

Pferdeschwanz zählt zu den praktischen Kinder-Frisuren. Und es sieht wirklich wunderbar aus. Es gibt viele Varianten von dieser Frisur. Im diesen Video kann sehen, wie schnell und einfach man einen Pferdeschwanz machen kann. Diese Einleitung und ein Bisschen Zeit helfen Ihnen schnell und leicht das Haar Ihres Mädchens zu flechten.

Kommentar schreiben:

Nach oben