Bastelvorlage für einen Hirsch aus Papier

Bastelvorlage für einen Hirsch aus Papier

Wenn es draußen sehr kalt ist, sitzen wir mit einer Tasse Tee oder Kaffee in dem warmen Zimmer und basteln uns nette Weihnachtsdeko.
Wenn man kein Platz für einen großen Tannenbaum hat, dann kann man einen kleinen Weihnachtsbaum selber gestalten. Die Sternen kann man auch einfach aus der Pappe oder dem Tonpapier basteln. Und heute zeigen wir Ihnen, wie man einen festlichen Hirsch aus Papier basteln kann.

Material:

  • buntes Papier;
  • Stift;
  • Kleber;
  • Schere;
  • Filzstifte;
  • Lineal.

Bastelanleitung:

1. Für unseren Hirsch haben wir ein gelbes Tonpapier verwendet. Nach der Wunsch kann man die andere Farbe verwenden.

2. Zeichnen Sie den Körper des Hirsches auf.

3. Aus diesem Papierblatt schneiden Sie die Beine aus.

4. Machen Sie zwei Einschnitte und stecken Sie die Beine ein.

5. Den Schwanz haben wir aus dem kleinen Kreis gemacht.

6. Für die Hörner muss man diese Teile aufzeichnen.

7. Sammeln Sie alle Teile zusammen.

8. Die Hörner kleben Sie an den Kopf.

9. Zum Schluss kann man den Hirsch mit dem schwarzen Filzstift bemalen.

Hirsch aus Pappe

10. Unseren Hirsch ist fertig!

Anleitung für einen Hirsch

Kommentar schreiben:

Nach oben