Hase aus Papier basteln – schöne Osterdeko für den Frühling

Hase aus Papier basteln – schöne Osterdeko für den Frühling

Eine wunderschöne Dekoration für Ostern kann man ganz leicht mit den Kindern basteln. Das macht nicht nur riesigen Spaß, sondern spart auch das Geld.

Heute erfahren Sie, wie man einen netten Hase aus Klorollen und dem bunten Papier gestalten kann. Aus Klorollen kann man auch ein cooler Drache basteln. Das ist auch eine schöne Deko für das Kinderzimmer.

Material:

  • Tonpapier, Klorolle;
  • Kleber;
  • Filzstifte;
  • Bleistift;
  • Lineal;
  • Kinderschere.

Arbeitsschritte:

1. Für den Körper schneidet man einen Rechteck (12 х 7 cm groß) aus dem blauen Tonpapier aus.

2. Jetzt nimmt man eine Klorolle und umwickelt sie mit diesem Rechteck.

3. Für den Kopf malt man einen Kreis und schneidet ihn aus.

4. Jetzt wird das Gesicht aufgeklebt.

5. Die Ohren werden aus dem blauen und weißen Papier ausgeschnitten. Die kleinen Ohren klebt man auf die großen Ohren.

6. Die fertigen Ohren klebt man an dem Hasen an.

7. Das Hasengesicht wird mit Filzstift oder Buntstift bemalt.

8. Ein Oval aus dem weißen Papier wird als Bauch angeklebt.

Anleitung: wie man einen Hasen bastelt

9. Jetzt schneidet man die Füße und Arme aus.

10. Die Füße und die Arme klebt man an den Bauch.

11. Zum Schluss schneidet man 8 kleine Streifen aus blauen Tonkarton aus und klebt sie als Schnurrhaare an.

Osterhasen aus Papier basteln

Kommentar schreiben:

Nach oben