Bastelanleitung und Vorlage für eine Fledermaus aus Papier

Bastelanleitung und Vorlage für eine Fledermaus aus Papier

Die Fledermäuse sind sehr beliebt bei den Kindern, besonders im Herbst. Sie sind eine begehrte Deko zu Halloween, zum Hexengeburtstag oder Gespenstergeburtstag. Man kann mit diesen fliegenden Blutsaugern die Wohnung sehr toll schmucken.

Das ist auch eine gute Idee zum Nachbasteln im Kindergarten, in der Schule oder zu Hause. Außerdem gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten “Vampiere” zu basteln. Man kann sie aus Papier, Klorolle oder Naturmaterialen basteln. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt eine Fledermaus aus Papier falten können.

Folgendes Bastelmaterial benötigt man:

  • Schwarzes und grünes Papier.
  • 2 Kunststoffaugen;
  • Papierkleber;
  • Schere;
  • Lineal;
  • Bleistift;
  • Filzstift.

Anleitung:

1. Auf das grüne Paper zeichnen Sie den Körper, den Kopf und Ohren. Hier stellen wir auch schon fertige Schablone zur Verfügung. Sie können die Vorlage kostenlos downloaden und ausdrucken. Das spart die Zeit.

Fledermaus basteln - Vorlage

2. Sahneiden Sie die Teilen der Fledermaus aus.

3. Alle Teilen muss man zusammen kleben, wie auf dem Bild zu sehen ist.

4. Kleben Sie die Kunststoffaugen an.

5. Aus dem schwarzen Papier schneiden Sie ein Rechteck aus.

6. Jetzt brauchen Sie das Rechteck in zwei gleichen Teilen durchschneiden.

7. Aus diesen zwei Papierstücken falten Sie die Fächer.

8. Zwei Teile muss man zusammenkleben.

9. Eine Seite der Fächer fixieren Sie mit dem Klebstoff.

10. Die Flügel kleben Sie an der Rückseite des Körpers.

11. Aus dem grünen Papier schneiden Sie die Hände aus.

12. Die Hände muss man an den Flügeln kleben.

Fledermaus aus Papier

13. Zum Schluss machen Sie eine Schleife. Und jetzt ist die Fledermaus fertig!

Papier Fledermaus basteln

Kommentar schreiben:

Nach oben