Wie man eine nette Fee basteln kann – Anleitung für die Kinder

Wie man eine nette Fee basteln kann – Anleitung für die Kinder

Diese Fee können die Kinder zum Spielen verwenden. Feen sind auch eine beliebte Frühlingsdekoration, die können die Fenster oder das Wohnzimmer dekorieren. Mann kann auch die Papier-Feen als Deko für den Feen-Kindergeburtstag verwenden. Auf jeden Fall gibt es viele Einsatzgebiete.

Unten finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Fotos.

Materialliste:

  • buntes Papier;
  • Kleber;
  • Schere;
  • Filzstifte;
  • Zirkel;
  • Bleistift;
  • Lineal;
  • Zahnstocher;
  • Wackelaugen.

Bastelanleitung:

1. Mit dem Zirkel zeichnen Sie einen großen Kreis auf.

2. Schneiden Sie ihn aus und dann schneiden den Kreis in zwei gleich große Teile.

3. Das Halbkreis formen Sie zu einem Kegel und kleben am Rand zusammen.

4. Für die Flügel braucht man ein gelbes Blatt Papier. Aus diesem Papier schneiden Sie ein Quadrat aus. Es muss ein bisschen größer als die Fee sein.

5. Falten Sie das Quadrat in der Mitte.

6. Zeichnen Sie den Umriss der Flügel auf.

7. Schneiden die aus.

8. Jetzt muss man die Flügel am Rücken anbringen.

9. Für den Kopf braucht man einen kleinen Kreis aus dem weißen Papier. Das Haare aus dem lila Papier und die Wackelaugen.

10. Den fertigen Kopf kleben Sie auf den Körper.

11. Schneiden Sie noch die Hände aus.

12. Kleben die Hände an.

13. Für den Zauberstab braucht man die Zahnstocher und ein rosa Sternchen.

14. Kleben Sie der Zauberstab an den Hand.

Anleitung für eine Fee

15. Unsere Fee aus Papier ist fertig!

Fee aus Papier

Kommentar schreiben:

Nach oben