Einladungen für eine Zeltparty selbst basteln

Einladungen für eine Zeltparty selbst basteln

Eine Übernachtungsparty oder Zelten ist besonders bei den Schulkindern beliebt. Das Zelten bei einem Kindergeburtstag hat viele Vorteile. So kommen die Kinder in den direkten Kontakt mit der Natur und gewinnen Abstand vom Alltag.

Da man einen Kindergeburtstag mit Übernachtung meist am Wochenende feiert, sollten die Einladungskarten zum Campieren mindestens zwei Wochen vorher an die Gäste verteilt werden. Im Einladungstext muss man nicht nur Adresse, Telefonnummer, Ankunfts- und Abholzeiten angeben, sondern auch die nötigen Sachen zum Übernachten und Anforderungen an die Kleidung.

Wenn ihr Partygäste mit individuellen Karten einladen möchtet, benutzt unsere Vorlagen, die ihr euch gratis als PDF-Datei downloaden könnt.

Download png (248 KB)

PDF-Druckvorlage für Camping Einladung ausdrucken (Größe: 2,15 MB)

Zum Basteln benötigt ihr:

  • Unsere Bastelvorlage
  • Papier A4
  • Bleistift
  • Schere
  • Klebstoff

So wirds gemacht:

  1. Druckt die Einladung so oft wie benötigt aus.
  2. Schneidet sie aus.
  3. Schreibt den Einladungstext drauf.

DIY Einladungskarten für eine unvergessliche Zeltparty

Camping Einladungskarte

1. Druckt die Karten auf festerem Papier aus.

2. Schneidet das Tipi aus.

3. Faltet die beiden Seiten an der Faltkante nach vorne.

4. Klebt das Zelt auf die Einladungskarte.

5. Schreibt den Einladungstext drauf.

Download png (248 KB)

Einladung zum Zelten als PDF-Datei speichern (Größe: 894 KB)
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
Kommentar schreiben:

Nach oben