Eichhörnchen mit Kindern basteln – Anleitung

Eichhörnchen mit Kindern basteln – Anleitung

Der Herbst ist eine gute Gelegenheit zum Basteln. Es ist kalt und nass, so dass viele Kleinkinder mit Eltern die Zeit gerne zu Hause bei kleinen Basteleien verbringen. Außerdem gibt es viele Ereignisse, die die Kinder zum Basteln anregen. Das sind vor allem Halloween und Sankt Martin.

Im Herbst gibt es viele Naturmaterialien, aus welchen man in kurzer Zeit verschiedene Figuren und Tiere basteln kann. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Heute zeigen wir, wie Sie aus einfachen Materialen ein nettes Eichhörnchen basteln können. Diese Bastelidee passt gut nicht für Zuhause, sondern für den Kindergarten und die Schule. Hier finden Sie sowohl Anleitung als auch die Bastelvorlage.

Was Sie benötigen:

  • Tonpapier;
  • Schere und Zackenschere;
  • Lineal;
  • Bleistift;
  • Filzstift;
  • Kleberstoff.

Bastelanleitung:

1. Aus dem orangen Tonpapier schneiden Sie ein Rechteck 4 х 10 cm, noch ein Rechteck 4 х 6 cm и vier Streifen 1 х 3 cm aus.

2. Nehmen wir das Rechteck 4 х 10 cm groß und kleben die Ränder zusammen.

3. Auf solche Weise machen wir die Pfote für das Eichhörnchen.

4. Kleben Sie die Pfoten an den Bauch.

5. Für das Gesicht nehmen wir ein Rechteck 4 х 6 cm groß.

6. Malen Sie das Gesicht auf.

7. Jetzt machen wir die Schnurrbarthaare, wie auf dem Bild gezeigt.

8. Die Ränder des Gesichts kleben Sie zusammen.

9. Die Schnurrbarthaare kleben Sie ans Gesicht des Eichhörnchens.

10.Das Kopf kleben Sie an den Körper.

11. Im nächsten Schritt schneiden Sie aus dem orangen Papier 2 Dreiecke aus. Das werden Die Ohren für unser Eichhörnchen.

12. Kleben Sie die Ohren an.

Eichhörnchen Bastelvorlage

13. Jetzt schneiden Sie den Schwanz, wie auf dem Foto gesehen ist.

14. Kleben Sie den Schwanz an und unserer Eichhörnchen ist fertig!

Eichhörnchen basteln

Kommentar schreiben:

Nach oben